Old 01-09-2022, 04:55 AM   #1
blommberg
Human being with feelings
 
blommberg's Avatar
 
Join Date: Nov 2010
Posts: 545
Default Farben, Themes REAPER 6

Ich komme damit nicht sooo gut klar.
Wie speichert man ein Theme bzw. eine Einstellung für später mal?
Gibt es basierend auf 6 auch FlatThemes?
Im Mixer sind die Folder Tracks so breit ...
__________________
REAPER latest / DELL notebook - W10 64 - - ambient house

Last edited by blommberg; 01-09-2022 at 05:03 AM.
blommberg is offline   Reply With Quote
Old 01-09-2022, 07:37 AM   #2
Vollgerd
Human being with feelings
 
Vollgerd's Avatar
 
Join Date: Sep 2009
Location: Monnem
Posts: 1,131
Default

Hallo,
wenn Du die Farben mit dem Theme-Editor änderst, dann kannst Du das Theme mit "Theme speichern" sichern.

Wenn Du Farbeinstellungen für Themes die Farben änderst, sollten die eigentlich automatisch gespeichert werden. Die werden dann aber vermutlich nur für das betreffende Theme abgespeichert. (Ich habe das noch nicht ausprobiert, weil ich mir meine Farben nicht versauen will.
Ob man das für Später mal speichern kann, glaube ich nicht. Evtl ist die Position des Farbschiebers aber in irgend einer Ini gespeichert.

Eigentlich können alle Themes auch in Reaper 6 verwendet werden.
Das Original ist ja auch flach.
Die meisten Themes sind aber auf Basis der Version 5 geschrieben.

Wenn ich was falsch verstanden habe, gib Bescheid.

Gruß
Gerd.
Vollgerd is offline   Reply With Quote
Old 01-09-2022, 07:38 AM   #3
Jolu
Human being with feelings
 
Jolu's Avatar
 
Join Date: Feb 2010
Location: Germany
Posts: 631
Default

Im Fenster "Theme-Entwicklung und Veränderung" (Taste ß), sind zwei Buttons "Theme speichern" und "Theme laden" vorhanden. Damit lässt sich ein Theme unter eigenem Namen speichern und abrufen.

Beachte: Bei allen Veränderungen haben immer die in den Theme-Ordnern eingestellten Bild-Elemente, das Colormap sowie die "rtconfig" Textdatei absoluten Vorrang. Auch die Breite der "Folder-Tracks" sind über diese Datei zu verändern.
__________________
Gruß
Jolu
Jolu is offline   Reply With Quote
Old 01-09-2022, 09:57 AM   #4
blommberg
Human being with feelings
 
blommberg's Avatar
 
Join Date: Nov 2010
Posts: 545
Default

Danke Euch beiden, das hätte ich kaum gefunden.

Quote:
Originally Posted by Jolu View Post
Im Fenster "Theme-Entwicklung und Veränderung" (Taste ß), sind zwei Buttons "Theme speichern" und "Theme laden" vorhanden. Damit lässt sich ein Theme unter eigenem Namen speichern und abrufen.
Was dieses Theme-Entwicklung... angeht, wenn ich auf Basis von Default 6 etwas verändere, passiert wenig bis nix, z.B. Farbe des Auswahlbereichs imArrange Fenster.
Ich finde, die könnten da nachbessern.

Edit: Oh Mann, keine Farbe ist wie vorher. Da lasse ich zukünftig aber die Finger von weg!
__________________
REAPER latest / DELL notebook - W10 64 - - ambient house

Last edited by blommberg; 01-09-2022 at 10:13 AM.
blommberg is offline   Reply With Quote
Old 01-09-2022, 04:08 PM   #5
Jolu
Human being with feelings
 
Jolu's Avatar
 
Join Date: Feb 2010
Location: Germany
Posts: 631
Default

Meinst Du die Füllfarbe für die Rechteckmarkierung?
Wo genau veränderst du etwas?
__________________
Gruß
Jolu
Jolu is offline   Reply With Quote
Old 01-11-2022, 12:50 PM   #6
blommberg
Human being with feelings
 
blommberg's Avatar
 
Join Date: Nov 2010
Posts: 545
Default

Quote:
Originally Posted by Jolu View Post
Meinst Du die Füllfarbe für die Rechteckmarkierung?
Den Loop-Bereich im Arrange Fenster meinte ich, also oben die Linie zwischen den Dreiecken. Wollte ich aufhellen. (Den Play Cursor konnte ich verändern, also kann ich es prinzipiell.)
Edit: gefunden! "Timeline background ..."
__________________
REAPER latest / DELL notebook - W10 64 - - ambient house

Last edited by blommberg; 01-11-2022 at 02:25 PM.
blommberg is offline   Reply With Quote
Old 01-12-2022, 11:59 AM   #7
Jolu
Human being with feelings
 
Jolu's Avatar
 
Join Date: Feb 2010
Location: Germany
Posts: 631
Default

Sorry für meine etwas verspätete Reaktion. Aber vielleicht kann es auch für andere User interessant sein, die sich wundern, dass bestimmte Theme-Eigenschaften sich im Theme-Entwicklungsfenster nicht verändern lassen.

Die dicke Linie zwischen den Loop-Punkten korreliert farblich auch mit der Umrahmung des Dreiecks des Edit-Cursors. Die innere Farbe des Dreiecks dagegen mit der Farb-Einstellung des Edit-Cursors (siehe Bild 1). Wenn die Farbe des Zeitleistenvordergrunds also der Text der Taktskala verändert wird (siehe Bild 2), dann kannst Du den Unterschied sehen – die Linie zwischen den Loop-Punkten sowie die Umrahmung des Edit-Cursordreiecks bleiben blau, während die Takteinteilung lila gefärbt ist. Die Aufhellung die Du willst, wird demnach mit der Farbveränderung des Zeitleistenvordergrunds erreicht.

Die roten Dreiecke mit der vertikal gestrichelten Linie sind am Edit-Cursor mittels Bildbearbeitung angebracht und eine Besonderheit des "Echolot-Theme" mit dem ich zur Zeit arbeite. Diese können grafisch und farblich nur anhand der entsprechenden Image-Typen aus dem Theme-Ordner und einer Bildbearbeitungssoftware (z.B. Inkscape, Affinity usw.) verändert werden (siehe Bild 3). Grundsätzlich gilt: Alles was sich im Theme-Entwicklungsfenster NICHT verändern lässt, kann nur mit der "rtconfig" Textdatei bzw. den .png-Bilddateien transformiert werden.

Bild 1


Bild 2


Bild 3
__________________
Gruß
Jolu

Last edited by Jolu; 01-16-2022 at 12:58 PM.
Jolu is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT -7. The time now is 07:19 PM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions Inc.