Old 08-20-2019, 12:57 PM   #1
windplayer
Human being with feelings
 
Join Date: May 2017
Posts: 111
Default Re-wire mit Reason

Durch eine günstige Gelegenheit bin ich an Reason 8 herangekommen. Ich habe derzeit keine Zeit, mich sehr gründlich mit diesem komplexen Programm auseinanderzusetzen. Ich möchte eigentlich nur einige Instrumente von Reason über Re-wire in Reaper nutzen. Dazu habe ich 2 Fragen:
- Wenn ich Reaper schließe und neu starte, wird über Re-wire auch Reason geöffnet, aber nicht die letzte Einstellung von Reason. Ich muss erst wieder in Reason das entsprechende Instrument laden. Gibt es eine Möglichkeit, wie die Reason-Einstellung erhalten bleibt?
- Was ist der simpelste Weg, mehrere Reason-Instrumente gleichzeitig in Reaper zu nutzen? Muss ich dazu mehrere Tracks in Reaper erstellen und dann jeweils über Re-wire ein unterschiedliches Reason-Instrument/-Instanz zuordnen? Oder brauche ich eine Reason-Instanz, integriere dort mehre Instrumente und ordne diese dann (z. B. über verschiedene Midi-Kanäle) einem Reaper-Track zu?
Wenn ihr dazu Hinweise hättet, wäre das grandios!
windplayer is offline   Reply With Quote
Old 08-21-2019, 03:31 PM   #2
Zeno
Human being with feelings
 
Zeno's Avatar
 
Join Date: Sep 2018
Location: Germany
Posts: 50
Default

zu der ersten frage: nein, diese möglichkeit nach meinem wissensstand gibt es nicht.

zum rest, schau dir erstmal dieses video an und falls danach noch fragen offen sind, frag

Hier geht's zum Video
Zeno is offline   Reply With Quote
Old 08-22-2019, 01:04 AM   #3
windplayer
Human being with feelings
 
Join Date: May 2017
Posts: 111
Default

Im Video wird eine Reason-Instanz auf verschiedene Reaper-Tracks aufgeteilt. In meinem Beispiel möchte ich bei mehreren Reason-Presets jeweils ein Preset einem Reaper-Track zuordnen.
Wenn ich die Presets in Reason öffne, wird aber jeweils eine neue Reason-Instanz geöffnet. Kann ich die Presets in einer Reason-Instanz gleichzeitig öffnen - und dann im nächsten Schritt den Reaper-Tracks zuordnen?
windplayer is offline   Reply With Quote
Old 08-22-2019, 03:48 AM   #4
Zeno
Human being with feelings
 
Zeno's Avatar
 
Join Date: Sep 2018
Location: Germany
Posts: 50
Default

Ehrlich gesagt verstehe ich deine Frage nicht ganz. Was genau meinst du mit "Reason-Preset"? Meinst du Combinator-Presets? Instrumenten-Presets? Projekt-Templates? Du musst da schon etwas genauer werden.
Zeno is offline   Reply With Quote
Old 08-22-2019, 05:35 AM   #5
Zeno
Human being with feelings
 
Zeno's Avatar
 
Join Date: Sep 2018
Location: Germany
Posts: 50
Default

Eigentlich erklärt dieses Video alles ziemlich gut.
Da diese Frage aber mit Sicherheit nicht zum letzten mal gestellt werden wird, gehe ich hier mal etwas genauer drauf ein.


Sofern du Reason nur im ReWire-Modus mit Reaper nutzen möchtest empfehle ich dir Folgendes: Erstelle dir in Reason ein Projekt mit vorgerouteten Kanälen und definiere dieses Projekt in Reason dann als Template!
Bei jeder neuen Rewire-Instanz wird dann dieses Template geladen.



Punkt 1: Reason-Template

Dieses Template könnte zB folgendermaßen aussehen:




In diesem Beispiel sind die Reason-Outs 1-24 fest mit den Mono-Outs der Drummachines (rechtes Rack) belegt.
Die Reason-Outs 25-64 sind jeweils als Stereo-Paar mit den Mix-Kanälen (linkes Rack) verbunden.

Die Mix-Kanäle fungieren als Output-Busse und haben den Vorteil, dass einzelne Instrumente oder Combinator-Gruppen einfacher
an die dazugehörigen Input-Busse in Reaper gesendet werden können, wie im Beispiel-Bild unten zu sehen ist.

Dieser Aufbau gewährleistet ausserdem die Kompatibilität unterschiedlicher Reason-Projekte mit Reaper und bietet ein Höchstmaß an Flexibilität,
sodass sich Routing-Vorgänge in zukünftigen Projekten auf ein Minimum beschränken.




Instrumente werden automatisch an die Master-Section gesendet. Über den Track-Output kann das Signal umgeroutet werden:



Um diesen Aufbau für zukünftige Projekte zu nutzen, muss ein Template erstellt werden.
Dazu wird das Reason-Projekt im Reason-Template Ordener gespeichert.





Anschließend wird das Projekt in den "Voreinstellungen" als Start-Song definiert.





Ist das grundsätzliche Routing der Reason-Ausgänge (wie oben beschrieben) im Template vordefiniert,
dann sind alle zukünftigen Reason-Projekte mit dem ReWire-Track-Routing in Reaper kompatibel sofern Punkt 2 (unten beschrieben) erfüllt ist.




Punkt 2: Reaper-Tracktemplate

Damit das Routing in Reason auch mit dem Routing in Reaper harmoniert, lohnt es sich hierfür ein Track-Template zu erstellen.

Dafür muss (wie im Video bereits erklärt) der ReWire-Track 64 Kanäle aufweisen. Anschließend werden alle 64 ReWire-Ausgangs-Kanäle im ReWire Plugin mit den Track-Kanälen verbunden.




Dann werden in Reaper die Tracks entsprechend dem Routing in Reason erstellt. Für das hier verwendete Beispielszenario bedeutet das:

- 24 Mono-Tracks für die beiden Druminstrumente
- 20 Stereo-Tracks für die Mix-Kanäle
- Je nach Arbeitsweise können auch die Midi-Tracks zum ansteuern der Reason-Instrumente schon vorbereitet werden

(Wie ganau beim Track-Routing vorgegangen werden muss, wird im Video ausführlich erklärt)

Das Ergebnis sieht dann folgendermaßen aus:




Danach wird die gesamte Track-Gruppe als Track-Template gespeichert!
Wenn du dieses Track-Template lädst, wird das erstellte Reason-Projekttemplate geladen und damit alle vordefinierten ein- und ausgehenden Verbindungen.



Punkt 3: Master-Output

Sollten für ein ReWire-Projekt Einzelsignale mal nicht erwünscht sein, so gibt es zwei Vorgehensweisen:

- Die erste Möglichkeit ist ein leeres Projekt zu laden -> "Neu aus Vorlage:" (Siehe Punkt 4 - 2.)

- Die zweite Möglichkeit ist den Ausgang 1&2 zu lösen und mit der Mastersection zu verbinden. Die restlichen Verbindungen werden automatisch umgangen.
Als Rewire-Track in Reaper genügt ein Stereotrack. Das Tracktemplate wird nicht benötigt.






Punkt 4: Projekt-Organisation

1. Reaper speichert den aktuellen Stand des Reasonprojektes nicht mit.
Es muss also gesondert gespeichert werden. Am Besten speichert man das Reason-Projekt direkt im Ordner des jeweiligen Reaper-Projektes !

2. Reaper öffnet beim laden eines Reaper-Projektes nicht das dazugehörige Reason-Projekt, sondern das Reason-Template!
Es muss daher gesondert in der Reason-Instanz geöffnet werden. Deshalb ist Projektfile-Organisation hier das A&O !




3. Es können mehrere Reason-Projekte in ein Reaper-Projekt eingebunden werden.
Dazu muss eine neue ReWire-Instanz auf einem neuen Reaper Track geöffnet und anschließend das entsprechende Reason-Projekt geladen werden (siehe 2.)




Hier geht's zum Download des Reaper Track-Templates

Und hier kannst du das Reason Projekt-Template herunterladen







Ich hoffe das bringt dich weiter und beantwortet deine Fragen

peace

Zeno

Last edited by Zeno; 08-22-2019 at 01:13 PM.
Zeno is offline   Reply With Quote
Old 08-22-2019, 07:54 AM   #6
windplayer
Human being with feelings
 
Join Date: May 2017
Posts: 111
Default

Hallo Zeno! Erst einmal vielen Dank für deine sehr ausführliche Erklärung. Ich denke, das wird mir sehr weiterhelfen! Ich muss mich aber definitiv doch noch etwas in Reason hineinfuchsen (was ich eher vermeiden wollte). Kannst du die Datei (Template) für Reason, evt. auch für Reaper, so wie du es beschreibst, zur Verfügung stellen? Dann könnten ich / andere Interessierte damit die Schritte nachvollziehen, die du beschreibst.
windplayer is offline   Reply With Quote
Old 08-22-2019, 08:42 AM   #7
Zeno
Human being with feelings
 
Zeno's Avatar
 
Join Date: Sep 2018
Location: Germany
Posts: 50
Default

Ja, bin gerade nicht am Rechner, aber später sollte das kein Problem sein.
Zeno is offline   Reply With Quote
Old 08-22-2019, 01:14 PM   #8
Zeno
Human being with feelings
 
Zeno's Avatar
 
Join Date: Sep 2018
Location: Germany
Posts: 50
Default

Dateien sind angehängt. Viel Spaß damit
Zeno is offline   Reply With Quote
Old 08-23-2019, 12:08 AM   #9
windplayer
Human being with feelings
 
Join Date: May 2017
Posts: 111
Default

Super, vielen Dank für die freundliche Unterstützung. Damit sollte ich klarkommen. Falls nicht, melde ich mich noch einmal!
windplayer is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT -7. The time now is 05:13 AM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions Inc.